Datenschutzbestimmungen nach der neuen europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Diese Datenschutzerklärung nach DSGVO erklärt, welche Arten von personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben, sofern Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, und wie wir diese Daten in diesem Falle verwenden. Wenn wir im Folgenden von “EBRAND”, “wir” oder “uns” sprechen, nehmen wir Bezug auf die EBRAND Services S.A. (Holding) sowie auf alle unsere Tochtergesellschaften einschließlich der EBRAND Services AG.

Diese Datenschutzerklärung findet Anwendung auf alle EBRAND-Kunden und / oder Interessenten (natürliche Personen, also keine juristischen Personen) ohne Rücksicht auf Nationalität oder Wohnsitz.

Die Arten der personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, und wie diese Daten verarbeitet werden, hängen von der in Anspruch genommenen Dienstleistung ab.

I. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

1. EBRAND Webseiten-Besucher und Interessenten

Wir erheben Informationen und möglicherweise auch personenbezogene Daten über die Besucher unserer Webseite mit Hilfe sogenannter Cookies. Hier finden Sie mehr Details:  Datenschutzerklärung EBRAND Services Webseite

2. EBRAND-Kunden

Als EBRAND-Kunde stellen Sie uns möglicherweise personenbezogene Daten aus folgenden Gründen zur Verfügung:

A. Kunden-Konten-Informationen

Wir benötigen bestimmte Informationen zu Ihrer Identität, um auf unserer Plattform ein Kunden-Konto zu erstellen und Transaktionen darüber abzuwickeln.

Art der Daten
Email-Adresse, Vor- und Nachname, Postanschrift, Sprachpräferenz, Ihr Login, Ihre IP-Adresse.

Grundlage und Zweck
Wir erheben und verarbeiten diese Daten zum Zweck der Erbringung der von uns angebotenen Dienstleistungen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.

Aufbewahrung
Wir bewahren Ihre persönlichen Daten solange auf, wie Sie eine Kundenbeziehung mit uns unterhalten. Sollten Sie das Kundenverhältnis mit uns beenden wollen, kontaktieren Sie bitte support-de@ebrandservices.com und wir werden alle persönlichen Daten im Zusammenhang mit Ihrem Kundenkonto bei uns anonymisieren.
Gleichwohl haben Sie bitte Verständnis dafür, dass in bestimmten Fällen regulatorische oder gesetzliche Bestimmungen einer vollständigen Löschung Ihrer Daten entgegenstehen können. Zum Beispiel sind wir verpflichtet, sämtliche von uns gestellte Rechnungen für die Dauer von zehn Jahren aufzubewahren.

B. Zahlungs-Informationen

Wir erheben bestimmte Zahlungs- und Rechnungsstellungs-Informationen, wenn Sie eine kostenpflichtige Leistung von uns in Anspruch nehmen. Zum Beispiel erfragen wir Ihre Rechnungsadresse inklusive der Namens- und Kontaktinformationen. Hinzu können Zahlungs-Informationen kommen wie z.B. Kreditkarten-Details oder PayPal-Identifikationscodes.

Art der Daten
Vor- und Zuname für Rechnungs-Kontakte, partielle Kreditkarten-Informationen inklusive Vor- und Zunamen sowie PayPal Identifikationscodes.

Grundlage und Zweck
Wir erheben und verarbeiten diese Daten zum Zweck der Erbringung und Abrechnung unserer Dienstleistungen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.

Aufbewahrung
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten solange auf, wie Sie eine Kundenbeziehung mit uns unterhalten. Sollten Sie das Kundenverhältnis mit uns beenden wollen, kontaktieren Sie bitte support-de@ebrandservices.com und wir werden alle personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrem Kundenkonto bei uns anonymisieren.
Gleichwohl haben Sie bitte Verständnis dafür, dass in bestimmten Fällen regulatorische oder gesetzliche Bestimmungen einer vollständigen Löschung Ihrer Daten entgegenstehen können. Zum Beispiel sind wir nach steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften verpflichtet, sämtliche von uns gestellten Rechnungen für die Dauer von zehn Jahren aufzubewahren.

C. Informationen im Rahmen des Kunden-Services

Unser Dienstleistungsangebot schließt den Zugang zu unserem Kunden-Service ein. Wenn Sie die Unterstützung des Kunden-Services in Anspruch nehmen, werden Ihre Kontaktdaten, die Beschreibung Ihres Anliegens sowie weitere relevante Informationen erhoben und verarbeitet. Im Zuge dieses Prozesses können Ihre personenbezogenen Daten an den Anbieter unseres CRM-Systems (Kundenmanagement), die SALESFORCE.COM EMEA LIMITED 110 Bishopsgate village 9, floor 26 Salesforce Tower, London EC2N 4AY, United-Kingdom übermittelt werden. Hierbei handelt es sich um den Dienstleister, welcher uns die Service-Unterstützungs-Software Desk.com zur Verfügung stellt, welche möglicherweise zum Einsatz kommt. Obwohl dieses Unternehmen keinen direkten Zugang zu Ihren Daten hat, werden Ihre personenbezogenen Daten auf dessen Plattformen gespeichert. Wir haben mit der SALESFORCE.COM EMEA LIMITED einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO geschlossen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten auf deren Plattform genau so sicher gespeichert und verarbeitet werden, wie von uns selbst.

Art der Daten
Jedwede Daten, die Sie uns im Zuge des Kunden-Services zur Verfügung stellen.

Grundlage und Zweck
Wir erheben und verarbeiten diese Daten zum Zweck der Erbringung unserer Dienstleistungen und zur Beantwortung Ihrer Anfragen an unseren Kunden-Service. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.
Aufbewahrung
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten solange auf, wie Sie eine Kundenbeziehung mit uns unterhalten. Sollten Sie das Kundenverhältnis mit uns beenden wollen, kontaktieren Sie bitte support-de@ebrandservices.com und wir werden alle personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit Ihrem Kundenkonto bei uns anonymisieren. Gleichwohl haben Sie bitte Verständnis dafür, dass in bestimmten Fällen regulatorische oder gesetzliche Bestimmungen einer vollständigen Löschung Ihrer Daten entgegenstehen können.

D. Domain Namen-Service

Für diese Dienstleistung benötigen wir von Ihnen zusätzliche personenbezogene Daten, um Kontaktprofile zu erstellen, die wir dann an jeden Registry-Betreiber senden, bei dem Sie eine Domain registrieren möchten.
Darüber hinaus wird im Falle der Registrierung einer sogenannten generischen Endung eine Kopie ihrer Kontaktdatenprofile an Iron Mountain Intellectual Property Management, Inc. 9210 Sky Park Court, Suite 220 San Diego, CA 92123 USA gesendet und dort gespeichert. Hierbei handelt es sich um den von der ICANN autorisierten Betreiber des Datenhinterlegungsprogramms (Data Escrow), um die Registrierung der Domain auch dann aufrechterhalten zu können, falls der Registrar und/oder der Registry-Betreiber seine Tätigkeiten nicht mehr fortführen sollten. Da es sich hierbei um ein US-amerikanisches Unternehmen handelt, hat sich dieser Betreiber den Bestimmungen des sogenannten EU-US-Datenschutzschildes (EU-US Privacy Shield) unterworfen um sicherzustellen, dass die europäischen Datenschutzstandards erfüllt werden.

Art der Daten
Vor- und Zuname, Post-Anschrift, Email-Adresse, Telefonnummer.

Grundlage und Zweck
Die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten sind erforderlich, um unseren rechtlichen Verpflichtungen als Datenverarbeiter für die Registry-Betreiber nachzukommen. Die Weiterleitung der relevanten Daten ist insbesondere eine unabdingbare Forderung der Registry-Betreiber, die eine Alleinstellung bei der Verwaltung der jeweiligen Domainendung besitzen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.

Aufbewahrung
Jeder Registry-Betreiber hat seine eigene Aufbewahrungsfrist, aber grundsätzlich beträgt diese Frist maximal zwei Jahre nach Löschung der Domain. Zu weiteren Details informieren Sie sich bitte anhand der Bestimmungen des jeweiligen Registry-Betreibers.

Versendung der Daten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraumes (EWR)
In Abhängigkeit vom Registry-Betreiber, bei dem Sie eine Domain registrieren möchten, können Ihre personenbezogenen Daten auch in Länder außerhalb des EWR versendet werden.

Keine Gewährleistung / Haftungsausschluss
Wenn Sie eine Domain außerhalb des EWRs registrieren lassen wollen, dann sind Sie ausdrücklich damit einverstanden, dass dieser Registry-Betreiber nicht an dieselben Datenschutz-Bestimmungen gebunden ist wie EBRAND und dass, in einigen Fällen, kein Schutz Ihrer personenbezogenen Daten besteht.
Um in den Genuss eines Datenschutzes zu gelangen, welcher der europäischen Datenschutz-Grundverordnung entspricht, sollten Sie Ihre Domain unter einer europäischen Domainendung registrieren oder, alternativ, eine Domainendung wählen, die von einem innerhalb des EWR ansässigen Registry-Betreibers betrieben wird.

Im Falle noch bestehender Fragen zögern sie bitte nicht, unsere Rechtsabteilung direkt unter legal@ebrandservices.com zu kontaktieren.

E. Open-Xchange

Um diese Dienstleistung zur Verfügung zu stellen, senden wir Ihre personenbezogenen Daten an unseren Partner, die Open-Xchange AG Rollnerstraße 14, D-90408 Nürnberg, Germany.

Art der Daten
Email-Adresse als Teil des Open-Xchange-Services.

Grundlage und Zweck
Wir erheben und verarbeiten diese Daten zum Zweck der Erbringung unserer Dienstleistungen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.

Aufbewahrung
Ihre personenbezogenen Daten werden unmittelbar nach Kündigung oder nach Ablauf des Service-Zeitraumes gelöscht.

F. SSL-Zertificate

Um diese Dienstleistung zur Verfügung zu stellen, senden wir ausgewählte personenbezogene Daten an die Zertifizierungsstelle GMO GlobalSign Ltd Springfield House, Sandling Road, Maidstone, Kent, ME14 2LP, United Kingdom.

Art der Daten
Vor- und Zuname, Email-Adresse, Postanschrift, Telefonnummer

Grundlage und Zweck
Wir erheben und verarbeiten diese Daten zum Zweck der Erbringung unserer Dienstleistungen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.

Aufbewahrung
Ihre personenbezogenen Daten werden unmittelbar nach Kündigung oder nach Ablauf des Service-Zeitraumes gelöscht.

G. Trademark Clearing House-Service (TMCH)

Um diese Dienstleistung zur Verfügung zu stellen, senden wir ausgewählte personenbezogene Daten an den Service-Betreiber des TMCH, die CHIP S.A. 21, rue Léon Laval L-3372 Leudelange, Luxembourg.

Art der Daten
Alle Daten, die auch in der Markenregistrierung enthalten sind.

Grundlage und Zweck
Wir erheben und verarbeiten diese Daten zum Zweck der Erbringung unserer Dienstleistungen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.

Aufbewahrung
Ihre personenbezogenen Daten werden unmittelbar nach Kündigung oder nach Ablauf des Service-Zeitraumes gelöscht.

H. Domain-Monitoring-Service

Wir benötigen ausreichende Informationen, die es uns erlauben, Sie im Rahmen dieser Dienstleistung zu identifizieren und zu kontaktieren.

Art der Daten
Email-Adresse, Vor- und Zuname, Sprachpräferenz, Ihr Login, Ihre IP-Adresse.

Grundlage und Zweck
Wir erheben und verarbeiten diese Daten zum Zweck der Erbringung unserer Dienstleistungen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.

Aufbewahrung
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten solange auf, wie Sie diese Dienstleistung in Anspruch nehmen. Sollten Sie diese Dienstleistung kündigen wollen, kontaktieren Sie bitte support-de@ebrandservices.com und wir werden alle personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dieser Dienstleistung bei uns anonymisieren. Gleichwohl haben Sie bitte Verständnis dafür, dass in bestimmten Fällen regulatorische oder gesetzliche Bestimmungen einer vollständigen Löschung Ihrer Daten entgegenstehen können.

I. Online Markenschutz-Plattform (Online Brand Protection)

Wir benötigen ausreichende Informationen, die es uns erlauben, Sie im Rahmen dieser Dienstleistung zu identifizieren und zu kontaktieren.

Art der Daten
Email-Adresse, Vor- und Zuname, Sprachpräferenz, Ihr Login, Ihre IP-Adresse.

Grundlage und Zweck
Wir erheben und verarbeiten diese Daten zum Zweck der Erbringung unserer Dienstleistungen. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.

Aufbewahrung
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten solange auf, wie Sie diese Dienstleistung in Anspruch nehmen. Sollten Sie diese Dienstleistung kündigen wollen, kontaktieren Sie bitte support-de@ebrandservices.com und wir werden alle personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dieser Dienstleistung bei uns anonymisieren. Gleichwohl haben Sie bitte Verständnis dafür, dass in bestimmten Fällen regulatorische oder gesetzliche Bestimmungen einer vollständigen Löschung Ihrer Daten entgegenstehen können.

J. Domain-Makler-Service (Brokerage)

Diese Dienstleistung benötigt keine zusätzlichen personenbezogenen Daten.

K. Domain-Name-System-Services (DNS Services)

Diese Dienstleistung benötigt keine zusätzlichen personenbezogenen Daten.

II. Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten

Sofern Ihre Anfrage nicht als unberechtigt oder unbegründet zu bewerten ist, können Sie folgende Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten ausüben:

1. Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten, personenbezogenen Daten zu verlangen. Dies können Sie über Ihr Kundenkonto veranlassen oder, alternativ, sich direkt an unseren Service wenden unter support-de@ebrandservices.com.

2. Recht zur Berichtigung

Sie haben das Recht, Ihre bei uns gespeicherten Daten zu korrigieren, sofern sie unrichtig oder unvollständig sind. Dies können Sie über Ihr Kundenkonto veranlassen oder, alternativ, sich direkt an unseren Service wenden unter support-de@ebrandservices.com.

3. Recht auf Löschung / Recht auf Vergessenwerden

Unter bestimmten Umständen können Sie verlangen, dass von uns über Sie gespeicherte personenbezogene Daten in unseren Aufzeichnungen gelöscht werden. Bitte wenden Sie sich an unseren Kunden-Service unter support-de@ebrandservices.com und wir werden unter den Voraussetzungen des Art. 17 DSGVO alle personenbezogenen Daten löschen, die wir im Rahmen unserer Kundenbeziehung mit Ihnen halten. Gleichwohl haben Sie bitte Verständnis dafür, dass in bestimmten Fällen regulatorische oder gesetzliche Bestimmungen einer vollständigen Löschung Ihrer Daten entgegenstehen können.

4. Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, dass wir Ihnen die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten über Sie in einem gängigen, maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen, um sie zu einem anderen Unternehmen zu übertragen. Sie können eine solche Übertragung über Ihr Kundenkonto veranlassen. Alternativ wenden Sie sich bitte direkt an unseren Kunden-Service unter support-de@ebrandservices.com.

5. Recht auf Widerspruch

Sie haben das Recht, bestimmten Verwendungen Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen wie z.B. im Rahmen des sogenannten Direkt-Marketings. Sie können diesen Widerspruch jederzeit ausüben durch Kontaktierung unserer Rechtsabteilung unter legal@ebrandservices.com.

Schließlich haben Sie auch das Recht, sich bei der luxemburgischen Datenschutzbehörde über uns zu beschweren, sofern Sie der Ansicht sind, dass die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mit den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen im Einklang steht. Das Beschwerdeformular dieser Behörde finden sie hier: https://cnpd.public.lu/de/particuliers/faire-valoir/formulaire-plainte.html

III. Sicherheits-Maßnahmen

Ihre personenbezogenen Daten werden sowohl elektronisch wie auch manuell in unseren Daten-Zentren in Luxemburg abgespeichert and können von unseren Standorten via zweckbestimmter Netzwerk-Verbindungen oder auch von anderen Orten via gesicherte virtuelle private Kommunikationsnetze (VPN) abgerufen werden.
Wir verwenden eine Kombination von technischen, administrativen und physikalischen Kontrollen, um die Sicherheit Ihrer Daten zu gewährleisten.
Selbstverständlich nutzen wir einschlägige Technologien, um alle unsere Services zu verschlüsseln.

IV. Kontakt-Details des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

EBRAND Services
Luc Seufer – legal@ebrandservices.com
21, rue Léon laval
L-3372 Leudelange
Luxembourg

V. Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen

Wir erlauben es uns, diese Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit zu verändern. Wir werden jegliche Veränderungen an dieser Stelle veröffentlichen.
Wir bitten Sie, immer dann auf unsere Datenschutzbestimmungen zurückzugreifen, wenn Sie unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen, damit Sie über den Stand des Datenschutzes bei uns informiert bleiben und jederzeit wissen, wie auch Sie zu Ihrem eigenen Datenschutz beitragen können.