19. Februar 2019: 4. Expertenforum Automotive Recht (EAR)

Von 20. Dezember 2018Allgemein

Zum vierten Mal in Folge veranstaltet die „Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs“ das Expertenforum Automotive Recht (EAR). Die etablierte Veranstaltung bietet Juristen und mit Rechtsfragen betrauten Marketingexperten aus Unternehmen, Kammern und Verbänden die Möglichkeit, ihr Branchenwissen auf den aktuellen Stand zu bringen und sich aktiv mit kompetenten Referenten des Fachs auszutauschen. Dabei kann ein Blick über den eigenen Tellerrand geworfen und das für den beruflichen Alltag wichtige Netzwerk erweitert werden.

Das erwartet Sie im Toyota Deutschland Headquarter

Das 4. EAR der Wettbewerbszentrale findet bei Toyota statt und bietet Ihnen erneut einen kompakten Überblick über aktuelle Branchenthemen. Dieses Jahr präsentieren Ihnen die Referenten wichtige Entwicklungen und aktuelle Rechtsfragen aus dem Wettbewerbsrecht, dem gewerblichen Rechtsschutz, dem Datenschutz und Fragen der Compliance im automobilen Kontext.

Der Bogen spannt sich von Social Media Aktivitäten und dem Designrecht über die Preisbildung durch Algorithmen bis hin zur Beantwortung der Frage, welche Sorgfaltspflichten einen Unterlassungsschuldner treffen. Auch mit der aktuellen Compliance relevanter Themenstellungen werden sich Referenten befassen.

Weitere Angaben zur Veranstaltung finden Sie auf der offiziellen Webseite der Wettbewerbszentrale. Dort können Sie auch einen Flyer als PDF herunterladen.

Markenschutz in Zeiten der DSGVO / GDPR

Am Vormittag ist die Bühne frei für Stefan Hoffmeister von EBRAND Services. In seinem Vortrag wird er über das Domain Name Monitoring und die Möglichkeiten des Markenschutzes nach dem Inkrafttreten der DSGVO/GDPR referieren. Wer Lust hat, sich vorab in das Thema einzulesen, findet HIER ein spannendes Interview mit unserem Group Legal Officer Luc Seufer und HIER einen weiteren interessanten Blogartikel.

Wir würden uns freuen,
Sie auf dem 4. EAR zu treffen

Nutzen Sie die Gelegenheit zum Austausch mit uns und zahlreichen anderen Referenten und Branchenkollegen!

Das vollständige Programm sowie die Möglichkeit zur Onlineanmeldung finden Sie unter www.wettbewerbszentrale.de/de/veranstaltungen/seminare/. Wer schnell ist, kann sich noch 10 % Frühbucher-Rabatt bis zum Jahresende sichern.

Lutz Berneke
Group CEO bei EBRAND Services S.A.
Lutz Berneke ist Group CEO der EBRAND Services Unternehmensgruppe, mit Hauptsitz in Luxemburg.